HomeKrankenkassen-Zuschuss

So gibt es den Krankenkassen-Zuschuss

Durch Krankenkassen förderbar!

Die natürliche Aerosol-Inhalations-Therapie an den Krimmler Wasserfällen kann durch deutsche und österreichische Krankenkassen bezuschusst werden! Bitte informieren Sie sich im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse über Voraussetzungen und die Höhe der möglichen Bezuschussung.

  1. Die Kosten der ärztliche verordneten Astmatherapie werden nach Abzug eines Verwaltungskostenabschlag in voller Höhe von Ihrer Krankenkasse übernommen.
  2. Nach der Patientenmobilitätsrichtlinie der Europäischen Union ist dafür keine vorherige Antragsstellung bei der Krankenkasse notwendig.
  3. Also nach dem Aufenthalt in Krimml kann die Rechnung über die durchgeführte Asthmatherapie direkt zu ihrer Krankenkasse gesendet werden.

Förderbare Hotels mit Atem-Therapie

Diese Hotels bieten eine Atem-Therapie der Hohe Tauern Health an, die von deutschen Krankenkassen übernommen werden.